Landrosinen I Atelier-Rundgang I 2018 I  Termine + Orte  I KünstlerInnen etc. I Rückblick 2014  2016 I Impressum  I  

Rückblick 2014:
Künstlerinnen und Künstler   Landrosinen Atelier-Rundgang 2014

 Impressionen
  Fakten


  KünstlerInnen
  Elke Anders
  Barbara Beer
  Gabriele Boulanger
  Any de Grab
  Kristina Fiand
  Waltraud Frese
  Andrea Froneck-Kramer
  Herbert Grabowski
  Ernst - H. Groß
  Gabriele Günther
  Caspar Harbeke
  Sam Hein
  Delia Henss
  Dietlind Henss
  Berndt Johannsen
  Saskia Kiessling
  Irmgard Krawetzke
  Stephan Küster
  Erhard Scherpf
  Astrid Schlemmer
  Johannes Schönert
  Kirsten Seeger
  Xiaoming Song
  Michaela Spellerberg
  Marianne Spenner-Häusling
  Dagmar Utech
  Kaleja Värttö
  Gerlinde Vestweber
  Rita Hella Wegner


  Bühnenrosinen
  
Presse
 Unsere Werbung





Xiaoming Song

Arbeitsschwerpunkt: Malerei


Atelier / Ausstellungsorte: Sonntag, 20. Juli 2014  
  Laden "K - wie Kunst", Zum Kurpark 2, Bad Zwesten
         
und
  Werkstattgalerie, Hardtstraße 3, Bad Zwesten


Kontakt:
Friedrich-Ebert Straße 8, 34117 Kassel, Mobil:0160-3088650
eMail:  a.ming1999@sina.com

Internet: www.artportrait.npage.de





Ein Thema von vielen seiner Bilder ist „die Unsterblichkeit der Seele“. Er ist fasziniert von den Spuren vergangener und doch noch präsenter Kultur.

Xiaoming Song malt ausschließlich die eigenen Gedanken. Entscheidend ist hierbei der Genuss des Mal-Prozesses. „Meine Bilder sind Spuren, die ich in der Welt hinterlasse. Sie sind menschlichen Ursprungs. Die Malerei ist Text, wenn sie fest wird bekommt das Gemälde eine eigene Sprache. Das ist ein interessantes Phänomen.“ notiert Xiaoming Song

Am beliebtesten sind seine Portrait-Zeichnungen, die er als Live-Zeichnung oder vom Foto anfertigt.



Xiaoming Song
geboren 1964 in Wuhan, China


Ausbildung:

  • 1985.Studium mit Abschluss in Xi´an Kunsthochschule in China.
  • 2000.Studium mit Abschluss an der Kunsthochschule Kassel.
  • Seit2006.Mitglied im"Bundesverband bildender Künstlerinnen und Künstler Nordhessen e.V"(BBK Kassel)


Einzelausstellungen

  • 2010.Roland Kleinschmidt Kassel
  • 2009.Galerie Hofgeismar
  • 2008.Rathausfoyer Lohfelden
  • 2007.Kleine Kellergalerie
  • 2006.SEB AG.Kassel
  • 2005.Bad Wildungen
  • 2005.Barmer Kassel
  • 2004.Courtad by Marriott Kassel
  • 2003.Prag Tschechische Republik
  • 2003.Rathaus Stadt Kassel
  • 2002.E.schlen Krankengymnastin Kassel
  • 1985.Nationalmuseum in Shanxi China

Gruppenausstellungen:

  • 2010.Strzeleczki Polen
  • 2008.Kunstforum UPK Kassel
  • 2007.Art vor Ort Kassel
  • 2006.Messehalle Kassel
  • 2005.Kulturbahnhof Kassel
  • 2004.Rathausgalerie Vellmar
  • 2004.Kunststation Kleinsassen
  • 2003.Galerie108 Kassel
  • 2002.MM Galerie Grebenstein-Burguffeln
  • 1995.Asia/Pacipic Cultural Centre of UNESCO.Tokyo Japan
  • 1990.Nationnalmuseum in Peking China

Monografien:

  • 2006.Karikatur “Es Herrscht König Harzt IV“ Deutschland
  • 2003.Katalog “Ikone-Faszination Gesicht“Kunststation Kleinsassen
  • 2002.Das Stadtbuch documenta Stadt-Kassel
  • 1998.Figurenzeichnen “Die Rebellen vom Liang Shan Po“
  • 1995.Karikatur “Out of Imagination“
  • 1993.Bildgeschichte “Sämtliche Werke von Shakespeare“
  • 1992.Bestsellerpreis für die Karikaturengeschichte “Der Kinderlied-König“
  • 1990.Der Zweite Chinesische Nationalpreis für die Bildeschichte “Marschalls der Republik“
  • 1998.Bildgeschichte über Reimdichtungen der Tang-und Song-Dynastie

www.atelier-rundgang.de