Landrosinen I Atelier-Rundgang I 2018 I  Termine + Orte  I KünstlerInnen etc. I Rückblick 2014  2016 I Impressum  I  

Rückblick 2014:
Künstlerinnen und Künstler   Landrosinen Atelier-Rundgang 2014

 Impressionen
  Fakten


  KünstlerInnen
  Elke Anders
  Barbara Beer
  Gabriele Boulanger
  Any de Grab
  Kristina Fiand
  Waltraud Frese
  Andrea Froneck-Kramer
  Herbert Grabowski
  Ernst - H. Groß
  Gabriele Günther
  Caspar Harbeke
  Sam Hein
  Delia Henss
  Dietlind Henss
  Berndt Johannsen
  Saskia Kiessling
  Irmgard Krawetzke
  Stephan Küster
  Erhard Scherpf
  
Astrid Schlemmer
  Johannes Schönert
  Kirsten Seeger
  Xiaoming Song
  Michaela Spellerberg
  Marianne Spenner-Häusling
  Dagmar Utech
  Kaleja Värttö
  Gerlinde Vestweber
  Rita Hella Wegner


  Bühnenrosinen
  
Presse
 Unsere Werbung





Erhard Scherpf

Arbeitsschwerpunkt: Experimentelle Fotografie

Atelier / Ausstellungsort:  
Lohweg 3, Bad Zwesten-Niederurff


Kontakt:
Lohweg 3, 34596 Bad Zwesten, Tel.06693-803551
eMail: info@erhard-scherpf.de


Internet: www.eastside-gallery.de





Bewegungs- und Tanzstudien:
Die Fotografien vereinen eine Bewegungsfolge und werden gleichsam zu schwerelosen Erscheinungen des Lichts im angedeuteten Raum.Ein Nebeneinander von Stillstandspunkten zeichnet die Spur einer Bewegung.

Der Übergang zwischen den Positionen bleibt unklar, dennoch macht er letztlich Bewegung aus. Die Gesten sind nicht zeitlos, aber auch nicht zeitvoll im Sinne eines geordneten Nacheinander. Sie sind "stehende Dauer"

Mit der Dehnung des fotografischen Augenblicks scheint der Körper aus der Isolation seiner festen Kontur herauszutreten. Das Objekt der Betrachtung entzieht sich dem direkten, allem habhaft werdenden Zugriff des Auges. Anschaulich bleibt der bildhafte Niederschlag von etwas, das sich verflüchtigt: der Filtersatz der Bewegung.
Mit dem Versuch Zeit- und Raumebenen zu erfassen erleben wir zugleich deren Verschwinden.



Erhard Scherpf
geboren 1954 , Nähe Frankfurt a.M.
lebt und arbeitet seit 2009 in Bad Zwesten-Niederurff



Ausbildung etc.:

  • naturwissenschaftlich-technische Ausbildung in Frankfurt a.Main
  • Studium Visulle Kommunikation / Experimentelle Fotografie an der Hochschule
    für Bildende Künste/GhK-Universität Kassel
  • seit 1988 selbstständig als Fotograf mit den Schwerpunkten Architektur,-Werbe- und Industriefotografie in Kassel
  • 1998 - 2007 Betreiber der Unternehmung EASTSIDE GALLERY - einer interdisziplinär arbeitenden Studio-Galerie in der Salzmann-Fabrik in Kassel für Ausstellungen zeitgenössischer Fotografinnen und Künstlerinnen.

Ausstellungen:
Auswahl

  • "Zeitgenössische deutsche Fotografen" , Ausstellungsbeitrag "Raum-Zeit-Verdichtungen, Museum für Fotografie Braunschweig (Katalog)
  • "Sequenzen, Serien, usw. ...", Ausstellungsbeitrag "Dromovisionen"
    Museum für Fotografie, Braunschweig
    (Katalog)
  • "Never been to N.Y.", Videoinstallation "Das Glück dabeigewesen zu sein" im Rahmen der Performance von C. Zölsch, 1. European MediaArt Festival, Osnabrück
  • "Sehen und Vergessen - eine Ausstellung zur Fotografie", Ausstellungsbeitrag,
    Künstlerhaus Göttingen
    (Katalog)
  • "FOTOTOTO - 5 auf 24/30", Ausstellungsbeitrag "Duchamp und andere"
    Galerie einszweidrei / Raum für Fotografie, Krefeld
    (Katalog)
  • "men at work", Bühnentechnik im Staatstheater Kassel, Opernfoyer Kassel
  • Innenseite - International Art Exhibition , Ausstellungsbeitrag `Körper Bilder Körper"
    zusammen mit Kasseler KünstlerInnen in der Salzmannfabrik , Kassel
    (Katalog)
  • "men at work II", Industriefotografien der Bronzegießerei Heinz Mocnik, München
     Eastside Gallery in der Salzmannfabrik, Kassel
  • "Aus dem Fluss", Martina Schreiber + Erhard Scherpf / Skulpturen + Fotografie
     
    Eastside Gallery, Kassel
  • "Im Fluss" Tanz und Bewegungsstudien, Portfolio, Publikation in Schwarzweiss - Das Magazin für Fotografie, Heft 50
  • "Aufrechter Gang", Ausstellungsbeitrag "Körperbilder", Eastside Gallery, Kassel
  • "Aufrechter Gang II", Ausstellungsbeitrag "Körperbilder", Eastside Gallery, Kassel
  • "Unterwegs", Ausstellungsbeitrag "Dromovisionen", Projektgruppe 387 , Südflügel Kulturbahnhof, Kassel

www.atelier-rundgang.de