Landrosinen I Atelier-Rundgang I 2018 I  Termine + Orte  I KünstlerInnen etc. I Rückblick 2014  2016 I Impressum  I  

Rückblick 2014:
Künstlerinnen und Künstler   Landrosinen Atelier-Rundgang 2014

 Impressionen
  Fakten


  KünstlerInnen
  Elke Anders
  Barbara Beer
  Gabriele Boulanger
  Any de Grab
  Kristina Fiand
  Waltraud Frese
  Andrea Froneck-Kramer
  Herbert Grabowski
  Ernst - H. Groß
  Gabriele Günther
  Caspar Harbeke
  Sam Hein
  Delia Henss
  Dietlind Henss
  Berndt Johannsen
  Saskia Kiessling
  Irmgard Krawetzke
  Stephan Küster
  Erhard Scherpf
  Astrid Schlemmer
  Johannes Schönert
  Kirsten Seeger
  Xiaoming Song
  Michaela Spellerberg
  Marianne Spenner-Häusling
  Dagmar Utech
  Kaleja Värttö
  Gerlinde Vestweber
  Rita Hella Wegner


  Bühnenrosinen
  
Presse
 Unsere Werbung





Irmgard Krawetzke

Arbeitsschwerpunkt: Malerei

Atelier / Ausstellungsort:   Samstag, 19. Juli 2014
Atelier im Gerhardt-von-Reutern-Haus, Merzhäuser Str. 1, Willingshausen


Kontakt:
Atelier Krawetzke, Lerchenweg 5, 34613 Schwalmstadt, Tel.: 06691-22194
mail: atelier-krawetzke@gmx.de


Internet: www.atelier-irmgard-krawetzke.de




"Montanas del Fuego - Asche und Feuerglut"   Arcyl, Mischtechnik auf Leinwand (1m x 1m)

Die Vulkan- und Wüstenlandschaften Lanzarotes sind ein einzigartiges Naturereignis. Je nach Jahreszeit leuchten die Feuerberge, Krater und Vulkankegel in unterschiedlichen Farben -von tiefschwarz bis feuerrot. Dies fasziniert die Malerin Irmgard Krawetzke. Da insbesondere Farbe und Ihre Wirkung bei Ihrer Malerei eine übergeordnete Rolle spielen, nutzt sie das Farbenspiel dieser Landschaften als Herausforderung, diese Naturereignisse in die Malerei zu übersetzen.



Irmgard Krawetzke
geboren 1955 in Treysa

In der Vergangenheit lag der Schwerpunkt Ihrer Malerei auf Portraits und realistischen Landschaften. Sie war Initiatorin für das Projekt "Kunst im Finanzamt Schwalm-Eder". Es folgten großformatige experimentelle Arbeiten u. a. mit Stromatolithenmaterial aus dem Geologischen Institut der Universität Göttingen. Diese waren 1 Jahr Teil der Kalkowsky-Ausstellung im Museum des Geologischen Instituts in Göttingen. In den letzten Jahren hat sie sich mit dem Abstrahieren insbesondere von Landschaften beschäftigt.


Ausbildung:

  • 1974 Abitur in Marburg
  • bis 1977 Studium des Steuerrechts - Diplom Finanzwirtin.
  • Seit 1984 künstlerische Weiterbildung bei namhaften Künstlern in Deutschland und Auseinandersetzung mit der Ölmalerei.
  • Seit 1986 ist sie Gründungsmitglied der Künstlergruppe "Schwälmer Palette" mit Wirkungsstätte im Malerdorf Willingshausen.
  • Neben der freischaffenden Tätigkeit ist Irmgard Krawetzke als Dipl. Finanzwirtin in der Steuerverwaltung beschäftigt und dort auch Frauenbeauftragte.
  • Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Weitere Leidenschaften sind das Reisen und auch der Rosengarten.


Ausstellungen.

  • 1986 Gründung der Künstlervereinigung "Schwälmer Palette"
  • 1987 Treysa "Die Schwalm in Wort und Bild"
  • 1988 Schwalmstadt Museum der Schwalm
  • 1989 Berlin-Tiergarten „Künstler aus dem Schwalm-Eder-Kreis“
            
    Hünfeld Rückers, Marienhof
            
    Oberaula, Raiffeisenbank - Einzelausstellung
  • 1993 Dozentin für Seidenmalerei im Malerdorf Willingshausen
            
    HR-3- Fernsehen Landpartie in Schwalmstadt
            
    HR-3- Fernsehen Willingshausen Seidenmalerei
            
    Belgien Zwalm Partnerschaft Schwalm/Zwalm
            
    Bonn Hessische Landesvertretung mit Joschka Fischer u. René Van de Zijpe
            
    Schwalmstadt-Ziegenhain Rathaus - Einzelausstellung
            
    Schwalmstadt Carl-Bantzer-Schule
            
    Schwalmstadt Raiffeisenbank
            
    Neuenstein Antikhaus Hess
  • 1994 Dozentin für Seidenmalerei im Malerdorf Willingshausen
            
    Borken/Hessen Preußen-Elektra
            
    Willingshausen - Willingshäuser Kunstschätze
            
    HR-3-Fernsehen Hessen à la carte, Kinder in Schwälmer Tracht
  • 1995 Schwalmstadt Hessentag Stadtsparkasse
  • 1996 Schwalmstadt Galerie Ordemann, Einzelausstellung
            
    Schwalmstadt, Galerie Ordemann, 10 Jahre Schwälmer Palette
  • 1997 Neukirchen/Knüll Reithalle Kunst und Dunst
  • 1998 Belgien Zwalm und Zottegem
  • 1999 Neukirchen/Knüll Reithalle Kunst und Dunst
    2000 Gräfin Sonja Bernadotte besuchte die Schwälmer Palette im Atelier
             in Willingshausen
  • 2002 Kassel EAM Die Schwalm
            
    Neukirchen/Knüll Reithalle Kunst und Dunst
            
    Schwalmstadt Museum der Schwalm, 15 Jahre Schwälmer Palette
  • 2004 Baunatal Rathaus
  • 2005 Schwalmstadt Museum der Schwalm, Schwälmer Palette
            
    Schwalmstadt Museum der Schwalm, Neue Brücke
  • 2006 Willingshausen Kunsthalle Jubiläum 20 Jahre Schwälmer Palette
            
    Schwalmstadt Museum der Schwalm Kunstverein Neue Brücke
  • 2007 Schwalmstadt Finanzamt Schwalm-Eder Dauerausstellung
  • 2009 Neustadt Rathaus Rotkäppchentag
            
    Göttingen Geologisches Museum der Universität, Stromatolithen, Teil der
            Kalkowsky-Ausstellung
            
    Weilheim Praxis Zahnarzt Karl Unger
           
    Alsfeld Praxis Peter Mach Einzelausstellung
           
    Spangenberg Stadtcafé Ausstellung "Stromatolithen"
  • 2010 Spangenberg Stadtcafé Ausstellung "Endlich Frühling" Einzelausstellung
            Polen, Kunsthalle in Pila, Internationale Ausstellung Spotkania
            Melsungen "Herbstzauber" bei Raum für Raum, Einzelausstellung
  • 2011 Holzburg Schwälmer Dorfmuseum
  • 2013 Holzburg Museumscafé, Einzelausstellung

www.atelier-rundgang.de