Landrosinen I Atelier-Rundgang I 2018 I  Termine + Orte  I KünstlerInnen etc. I Rückblick 2014  2016 I Impressum  I  

Rückblick 2016:
Künstlerinnen und Künstler   Landrosinen Atelier-Rundgang 2016

 Impressionen
  Fakten

  KünstlerInnen

  Elke Anders
  Barbara Beer
  Birgit Derx
  Kristina Fiand
  Waltraud Frese
  Herbert Grabowski
  Ernst - H. Groß
  Gabriele Günther
  Silke Gunkel
  Delia Henss
  Dietlind Henss
  Stephan Küster
  Ute Mierke
  Karl-Heinz Mierke
  Erika Reineck-Fries
  Betty Sarti de Range
  Erhard Scherpf 
  Astrid Schlemmer
  Johannes Schönert
  Michaela Spellerberg 
  Marianne S.-Häusling
  Dagmar Utech
  Gerlinde Vestweber
  Rita Hella Wegner

  Veranstaltungsorte
  
Presse
 Unsere Werbung




Silke Klaus Heinrich GUNKEL

Arbeitsschwerpunkt: Aquarell, Acryl und Pigmente, Mischtechniken

Atelier / Ausstellungsort:
Sudentenwqeg 20, 34576 Homberg

geöffnet:
Samstag, 17. + Sonntag, 18.September 2016,  11-18 Uhr


Künstlergespräch: in der Gemeinschaftsausstellung, Alte Pfarrei Niederurff
Silke Gunkel wird am Künstlergespräch am Sonntag, 11. September, teilnehmen

Gastkünstlerin im Atelier:
Silke Gunkel hat zum Atelier-Rundgang eine weitere Künstlerin zu Gast:
Gudrun Seeck, arbeitet vor Ort mit Ton

Kontakt:
Sudentenweg 20, 34576 Homberg  Tel.:05681-3011
eMail: gunkel.hr(at)t-online.de


  


Silke Klaus Heinrich GUNKEL
1944 in Homberg/Efze geboren, ist die „Stadt am Berge“ ihr persönlicher und beruflicher Mittelpunkt geblieben.


Künstlerischer Werdegang:

  • Autodidaktin
  • 1995 und 1996 Aquarellkurse an der VHS Schwalm-Eder bei Lutz Lobert, Mosheim.
  • regelmäßige Fortbildungskurse bei Lutz Lobert, Horst Weller, Helmuth Pranz und Delia Henss



Malreisen:

  • 2001 nach Norderney,
  • 2002 nach Torre S.Marc0 (Italien)
  • 2005 nach Segure (Provence),
  • 2006 nach Puerto Soller (Mallorca).
  • 2007 nach Fattoria Bacio (Toskana).
  • 2009 nach Puerto Soller (Mallorca),
  • 2010 nach Hermannsburg (Lüneb.Heide),
  • 2011 nach Flechtingen und nach Segure (Provence) sowie
  • 2012 nach Soltau und nach Villa Treppie di Sopra (Toskana).

Ausstellungen:

  • seit 1997 Ausstellungsbeteiligung am „Künstlertreff“ in Homberg/Efze,
  • 2000 mit dem Kunstkreis Homberg im Hessischen Landtag
  • 2000 Einzelausstellung in der Sparkasse Felsberg
  • 2001 Einzelausstellung in der Sparkasse Homberg
  • 2002 mit dem Kunstverein Schwalm-Eder e.V.. "Neue Brücke"in Zottegem (Belgien) und in Kervina (Tschechien)
  • 2002 Einzelausstellung in der Sparkasse Seligenstadt
  • 2003 Einzelausstellung im Kloster Haydau
  • 2004 Einzelausstellung in der Sparkasse Ziegenhain
  • 2007 Einzelausstellung im Kloster Haydau
  • 2010 Einzelausstellung in der Sparkasse Melsungen
  • 2010 Ausstellungsbeteiligung „Kunst in der Scheune“ in Jesberg
  • 2011 Ausstellungsbeteiligung "Kunst in der Scheune" in Jesberg
  • 2012 Ausstellungsbeteiligung "Kunst in der Scheune" in Jesberg
  • 2013 Ausstellungsbeteiligung "Kunst in der Scheune" in Jesberg

www.atelier-rundgang.de