[ CO-OP ]
KÜNSTLER*INNEN-
NETZWERK 
SCHWALM-EDER

  Die CO-OP

  Aktuell
  Künstler*innen
für Infos bitte den Namen anklicken 
  Elke Anders
  Barbara Beer
  Birgit Derx
  Waltraud Frese
  Günther Grauel
  Gabriele Günther
  Silke Gunkel
  Dietlind Henss
  Karin Heuer-Ettrich
  Irmgard Krawetzke
  Stephan Küster
  Ute Mierke
  Betty Sarti de Range
  Johannes Schaaf
  Erhard Scherpf
  Astrid Schlemmer
  Johannes Schönert
  Kirsten Seeger
  Michaela T. Spellerberg
  Marianne Spenner-Häusling
  Dagmar Utech
  Gerlinde Vestweber
  Renate Weber

  Vorschau
  Rückblick
  Impressum

Kirsten Seeger

Malerei

Werkstattgalerie, Hardtstraße 3, 34596 Bad Zwesten,
05626.925055    mobil: 0178 1133874
kirstenseeger(at)gmx.de
www.kirstenseeger.de
                                                                                                 





Kirsten Seeger wählt für ihre Malerei verschiedene Themen und Malweisen. Im Vordergrund steht das menschliche Portrait, von farbigen Öl- und Acryl-Bildern.

Andere Motive wählen überraschende Perspektiven und Naturbeobachtungen. Oft vermitteln die Bilder durch eine gewisse Unschärfe der Malweise und der pastellhaften Farbgebung überraschende Wirkungen, eine optische „Weichheit“. Viele Bilder fordern den Betrachter auf, über das Dargestellte, z.B. einen toten Frosch auf dem Straßenpflaster, nachzudenken.

Die Bildmotive sind sowohl (photo-)realistisch dargestellt als auch abstrakt. Zuletzt hat Kirsten Seeger Großflächen-Bilder gemalt, die in humorvoller und nachdenklicher Weise Gefühlsstimmungen und Landschaftseindrücke wiedergeben.(HNA, 2009)



Kirsten Seeger
geboren 1969 in Göttingen

Ausbildung:
1994-2005 Studium freie Kunst (Malerei) in Braunschweig und Kassel


Ausstellungen

  • 2017 4. internationale Seidenstraßen Ausstellung Xi'an
  • 2016  22. Künstlertreff Homberg
  • 2016 3. internationale Seidenstraßen Ausstellung Xi'an,
  • 2015 bis heute "leuchten", Ausstellung im Laden K unst
  • 2014 Landrosinen Atelier-Rundgang
  • 2010 Ausstellungsbeteiligung bei Hessenexpo Borken
  • 2009 eigene Ausstellung in der Werkstattgalerie Bad Zwesten
  • 2007 „Kurt Haug und seine Meisterschüler“ im Wasserschloss Bad Rappenau
  • 2005 Gruppenausstellung „Salon Central“ im Stellwerk Kassel