Landrosinen I Atelier-Rundgang I 2018 I  Termine + Orte  I KünstlerInnen etc. I Rückblick 2014  2016 I Impressum  I  

Künstlerinnen + Künstler
für Infos bitte Namen anklicken
 
Landrosinen Atelier-Rundgang 2018
                                                                                                                                            

  Elke Anders
  Roswitha Aulenkamp
  Barbara Beer
  Birgit Derx
  Kristina Fiand
  Antje Fischer
  Waltraud Frese
  Günther Grauel
  Ernst-H. Groß
  Gabriele Günther
  Silke K.H. Gunkel
  Dietlind Henss
  Karin Heuer-Ettrich
  Stephan Küster
  Karl-Heinz Mierke
  Ute Mierke
  Udo Sakowski
  Betty Sarti de Range
  Johannes Schaaf
  Erhard Scherpf
  Astrid Schlemmer
  Kirsten Seeger
  Michaela Spellerberg
  Marianne Spenner-Häusling
  Gerlinde Vestweber
  Renate Weber
  Rita Hella Wegner

 
Erika Reineck-Fries
     
- Nachruf


        
Ernst-H. Groß

Arbeitsschwerpunkt: Bildhauerei

                                                                                                  
Atelier / Ausstellungsort:    Landkreiskarte zeigen 
Kunst- und Werkhof, Knüllstraße 23, Frielendorf-Großropperhausen

ACHTUNG: Der Kunst- und Werkhof ist am 22./23. September geschlossen.
Die Öffnung der Ausstellung und der Ateliers findet eine Woche früher statt:
Samstag, 15. + Sonntag, 16.September 2018,  11-18 Uhr

Künstlergespräch: ??? 
in der Gemeinschaftsausstellung, Alte Pfarrei Niederurff

Kontakt:
Kunst- und Werkhof, Knüllstraße 23. 34621 Frielendorf, Tel.: 05684 - 6518
E-Mail: werkhof(at)web.de


Internet: www.kunstwerkhof.de



                                                                                                       
"Fluchthelfer"

Die Werke von Ernst Groß sind als größere Arbeiten mit Installationscharakter angelegt.
Streng organisierte Handwerklichkeit trifft dabei auf willkürliche Ungenauigkeit.
Häufig transportiert er Dinge des Alltags in sein bevorzugtes Material Holz, entledigt sie ihrer Funktion und türmt sie mitunter aufeinander zu fragilen Wohlstandsstapeln.
Daneben entstehen auch immer wieder kleine, individuelle Geschichten um das geliebte Auto.


Ernst- H. Groß
geboren1959 in Homberg/Efze


Ausbildung:

  • 1982-85 Holzschnitzerlehre
  • 1985-90 Studium Freie Kunst/Bildhauerei, GhKassel
  • 1991-93 Künstlerische Leitung, Kunsthof am BBZ, Kassel
  • seit 1993 freischaffender Künstler


Ausstellungen.

  • 2007 Galeria tres temps, Palma de Mallorca
  • 2008 „Hirnholz“, galerie wagner+marks, Frankfurt/Main
  • 2009 „Schnittmenge“ Galerie PopArtPirat, Hamburg
  • 2011 /12 „one artist show“ art karlsruhe, galerie wagner+marks, Frankfurt
  • 2011 „Das Leben ist kein Ponyhof“, Einzelausstellung PopArtPirat, Hamburg
  • 2012 „Die Eroberung des Raumes“, Einzelausstellung wagner+marks, Frankfurt
  • 2013 art karlsruhe, galerie wagner+marks
  • 2014 „face your fear“, Einzelausstellung wagner+marks
  • 2014 „Schein und Haben“, Plansecur Kassel
  • 2015 „Holzhochdrei“, Einzelausstellung galerie am dom, Wetzlar
  • 2017 Einzelausstellung "let it grow", Galerie Christel Wagner, Frankfurt/Main
  • 2018 Eröffnung der "werksgalerie" mit ständiger Ausstellung eigener aktueller Arbeiten
    auf dem Kunst- und Werkhof in Großropperhausen



www.atelier-rundgang.de